Unsere Lernziele

Unser Unterricht geht immer von einem gemeinsamen Thema aus, das uns allen Spass macht! So reisen wir zusammen ins Land der Indianer oder zu den Pinguinen an den Südpol, verwandeln unser Schulzimmer in eine Weihnachtsbäckerei oder in eine Krapfenfabrik. Das Thema gibt uns Anlass zum Diskutieren, Erzählen, Schreiben und Lesen.

 

Damit wir grobe Richtlinien haben, an denen wir uns alle orientieren können, haben wir die wichtigsten Lernziele für das Fach Deutsch für die Klassen 1 - 4 aus den Deutschen und Schweizer Lehrplänen zusammengetragen. Wenn die SchülerInnen alle Lernziele einer Klasse erreicht haben, erhalten sie ein Zertifikat. Sie brauchen im Durchschnitt etwa 1 1/2 Jahre (60 Stunden Unterricht) für eine Klasse. Wenn die Lernziele der 4. Klasse erreicht sind, kann mit dem GCSE-Training begonnen werden.
 

Jedes Kind arbeitet individuell auf seinem Level und in seinem Tempo. Als Hilfsmittel dienen uns die Übungsbücher 1. - 4. Klasse, die Lesebücher aus unserer Bibliothek und das Samstagsschulheft für eigene Texte und Gedanken.

Lernziele 1. Klasse

  • alle deutschen Buchstaben und Laute richtig erkennen, aussprechen und schreiben
    A-Z, Ä, Ö, Ü, Äu, Eu, Au, Ei, Ie, St, Sp, Ch, Sch

  • Wörter und kleine Geschichten lesen und schreiben

  • Anweisungen verstehen und ihnen folgen

  • verständlich und folgerichtig erzählen

  • das Übungsbuch 1. Klasse vollständig und richtig ausfüllen

 

Lernziele 2. Klasse

  • ein kurzes Buch lesen und darüber berichten

  • sinnbetont und rollenadäquat vorlesen

  • in kurzen Texten gezielt Informationen finden

  • eigene Texte unter zunehmender Beachtung von Rechtschreibmustern schreiben - ​Grossschreibung von Namenwörtern, doppelte Mitlaute, Dehnungs-h

  • über Rechtschreibung nachdenken und begründete Vermutungen aufstellen, wie Wörter geschrieben werden könnten (aus a wird ä, aus au wird äu)  

  • Namenwörter, Tuwörter und Wiewörter erkennen, Steigerung von Wiewörtern

  • über eigene Gedanken und Erfahrungen berichten und anderen verstehend zuhören

  • das Übungsbuch 2. Klasse vollständig und richtig ausfüllen

 

Lernziele 3. Klasse

  • Bücher von verschiedenen Kinderbuchautoren kennenlernen und wertend zum Gelesenen Stellung nehmen

  • wortgenau und zeilenübergreifend vorlesen, Satzgrenzen beachten

  • frei oder nach einer Vorlage aufschreiben, beschreiben, argumentieren, zusammenfassen, ergänzen

  • Fehler zunehmend eigenverantwortlich mit den gelernten Strategien auffinden und berichtigen - ck und tz, Vorsilben, Wortfamilien erkennen

  • Tuwörter: Grundform, Gegenwart, Zukunft, Vergangenheit, Perfekt

  • sich im Gespräch klar, verständlich und ausdrucksvoll mitteilen, aktiv zuhören und Gesprächsbeiträge aufnehmen und weiterführen

  • das Übungsbuch 3. Klasse vollständig und richtig ausfüllen

Lernziele 4. Klasse

  • weiterführende Lesefähigkeiten üben, altersgemässe Texte sinnverstehend lesen

  • grundlegende Texterschliessungsverfahren und verschiedene Präsentationsfromen kennenlernen

  • unterschiedlichen Medien Informationen entnehmen

  • grundlegende Rechtschreiberegeln, -techniken und -strategien üben und anwenden

  • mit und vor anderen sprechen und Gesprächsregeln einhalten

  • Einsichten in Wort- Satz- und Textstrukturen gewinnen

  • das Übungsbuch 4. Klasse vollständig und richtig aufüllen